Ich singe im Singkreis weil…

Ursula Baud, Sopran:
... mit jedem Projekt etwas Neues, Spannendes beginnt.
... das Probejahr mit dem Konzerthöhepunkt endet.
... ich als Laie mit Profis Musik machen darf. 

Claudia Meuli, Sopran:
... dies für mich die beste Form ist, den Alltag auszublenden.
... wir zweimal in der ausverkauften Martinskirche mit grossem Applaus belohnt werden-Glück pur.
... Chorprobe wie "Sauna" für die Seele ist.  

 

Ursi Collenberg, Alt:
... ich als Laiensängerin grosse Chorwerke mitsingen darf.

Julie Kunz, Alt:
... ich die klassische Musik liebe.
... es mir grosse Freude macht, ein Werk der geistlichen Musik zu erarbeiten.
... ich es als Höhepunkt erlebe ich, wenn Chor, Orchester und Solisten zusammenfinden.

 

Walter Uffer, Tenor:
... mich die gute Stimmung unter den Chormitgliedern immer wieder von Neuem begeistert.
... es unserem Dirigenten immer wieder gelingt, schöne Literatur für unseren Chor zu finden.

Heiko Schätzle, Tenor:
... die Leidenschaft und Präzision unseres Dirigenten auf mich ansteckend wirken.
... auch Noten-Analphabeten herzlich willkommen sind.
... das Probewochenende auf der Musikinsel Rheinau ein aussergewöhnliches Erlebnis ist.  

 

Christoph Meier, Bass:
... der Chor sich durch seine sehr konzentrierte Probenarbeit auszeichnet. 

Jon Duri Neuhaus, Bass
... Singen für mich Wellness für Geist und Körper bedeutet.


Walter Stockmann, Bass
... Das Singen  für mich eine spezielle Freude ist.